Drucken

Jahreshauptversammlung 2017

Neuwahl der Vorstandschaft

Werner Küssner ist Chef der Mannschaft

Zügig und problemlos verlief die turnusmäßige Neuwahl der Vorstandschaft beim CSU-Ortsverband Wellheim. Bei der Jahreshauptversammlung in Aicha, wurde Werner Küssner in seiner Chefposition als Vorsitzender bestätigt. Als seine Stellvertreterin wurde Alexandra Rödl-Forster wiedergewählt. In der Hand von Marktrat Günter Schneid bleibt wie gewohnt das Amt des Schriftführers. Der Schatzmeister ist weiterhin Matthias Kraus. Als Beisitzer wurden der zweite Bürgermeister Rainer Mayer, Christian Marb, Erich Rathei, Dietmar Schröter und Marktrat Michael Schimmer gewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurden die Kassenprüfer Walter Bernecker und Albert Mayer. Der Vorsitzende Werner Küssner wurde von den Anwesenden zusammen mit dem Bürgermeister Robert Husterer und Günter Schneid als Vertreter für die Kreisdelegiertenversammlung bestimmt. Als Ersatzdelegierte fungieren Rainer Mayer, Matthias Kraus und Dietmar Schröter. Aus der Vorstandschaft ausgeschieden sind zum einen Thomas Wießner (Konstein), der lange Zeit auch stellvertretender Vorsitzender war und zum anderen Peter Böswald (Gammersfeld), der sich als langjähriger Beisitzer in seiner Amtszeit verdient gemacht hat.


In seinem umfangreichen Arbeitsbericht blickte der Vorsitzende auf das vergangene Jahr und die zahlreichen Aktivitäten zurück. Dabei war beim traditionellen Familienwandertag als besonders sehenswert zu nennen, der Besuch des archäologischen Museums mit der historischen Schmiedewerkstatt im Gut „Feldmühle“. Auch das seit langer Zeit wieder abgehaltene Weinfest, fand bei den Mitgliedern und der Bevölkerung großen Anklang. Für ihre langjährige Parteitreue bekamen folgende Mitglieder eine Auszeichnung und ein Geschenk: 25-Jahre Thomas Geyer (Hard), 40-Jahre Werner Küssner (Konstein), jeweils 45-Jahre Ingrid Bauch-Glasel (Wellheim), Otto Marb (Gammersfeld), Johann Meier und Johann Banzer (beide Biesenhard). Als Neumitglied konnte Arina Hartlieb (Wellheim) im Ortsverband begrüßt werden.


Außerdem informierte der stellv. KPV-Vorsitzende und Bürgermeister Robert Husterer die Versammlung über aktuelle Themen aus dem Marktrat, insbesondere über die Felssicherungsmaßnahmen an der Burgruine und der bevorstehenden Schwimmbeckensanierung vom „Schutterbad“ in Wellheim. Das kommende Weinfest findet heuer am 28. Oktober statt.